Startseite News Spiele/Treiber/SW-Update-News Firefox 2.0.0.1 - Schreibschutzfehler nach Neuinstallation
Firefox 2.0.0.1 - Schreibschutzfehler nach Neuinstallation
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 04. Januar 2007 um 00:46 Uhr
Da sich in die Installer-Version des deutschen Firefox 2.0.0.1 (de-DE) wohl ein Fehler eingeschlichen hat, wird diese Version zur Zeit nicht mehr zum Download angeboten. Der Fehler ist ärgerlich, da er nur Personen betrifft, die eine Neuinstallation des sonst so ausgereiften Browsers durchgeführt haben. Es dürften also insbesondere auch neue Firefox-User betroffen sein.
Da alle Dateien im Profilordner mit einem Schreibschutz versehen werden, werden Profilinformationen wie beispielsweise neue Lesezeichen beim Beenden des Programms nicht gespeichert. Das Problem soll sich dadurch beheben lassen, indem man bei allen Dateien im Profilordner den Schreibschutz entfernt.
Im offiziellen deutschsprachigen Firefox-Forum gibt es zu dieser Problematik und zur Lösung derselbigen einen Thread:

http://www.firefox-browser.de/forum/viewtopic.php?t=45176

Da die deutschen Update-Versionen nicht betroffen sind, wird für eine Neuinstallation einfach die 2.0-Version empfohlen, die sich dann ohne das beschriebene Problem auf 2.0.0.1 updaten lässt. Ist also eine ältere Version bereits installiert, lässt sich der Browser ohne Schreibschutzproblem updaten.

Wir empfehlen die Verwendung von Firefox. Die vielen Features und möglichen Plugins lassen kaum Wünsche offen. Auch dragonguard.de ist für Firefox optimiert.